RUHS Aquaristik & Terraristik Gross- und Einzelhandel, Tel: 0664 18 444 55

 

L46 - Hypancistrus Zebra FAQ (Frequently Asked Questions)

Hier findet Ihr eine Auflistung häuffig gestellter Fragen

Da meiner Meinung nach ein Forum zu umfangreich und unüberschaubar ist bzw mit der Zeit wird, habe ich hier eine FAQ Seite zum Nachlesen der wichtigsten Fragen für Euch eingerichtet. Falls Ihr auch eine Frage habt, bitte stellt sie hier

Stichwort
Frage
Antwort von L46.at
Eier gefunden
hallo...

ich kanns gar nicht glauben...
heute in der früh hab ich 2eier entdeckt...
sie sind so weiß/gelblich habe sie in einen kleinen kescher zum ausströmrohr
gehängt....(dass sie nicht von panzerwelsen etc.) gefressen oder beschädigt
werden...

was soll ich laut deiner erfahrung jetzt machen????

mfg feni
ich würde mal schauen, zu welchem männchen die eier gehören.
eventuell findest du ja noch andere eier in der höhle.
 
im normalfall, fallen die eier desshalb heraus, weil das männchen nicht alle eier unter kontrolle hat bzw haben sich die eier vom eiballen abgelöst.
 
wenn du den papa gefunden hast, stell die höhle schräg auf, und lass die eier reinfallen.
die männchen nehmen sie normalerweise wieder an.
das problem bei 2 einzelnen eiern ist dann, dass sie keinen klebstoff/faden draufhaben, der sie an den eiballen hält.
und daher kann das männchen dann diese eier schwer mit dem eiballen zusammenhalten.
 
im kescher und zum ausströmer bringt nichts.
im gegenteil, du erreichst zwar, dass die eier genug sauerstoff erhalten.
andererseits gibst du die eier direkt dort hin, wo die meissten bakterien rauskommen.
auch wenn es gute bakterien für die wasserwerte sind, sind sie für die eihüllen, die jetzt nicht mehr kontinuierlich vom papamaul gereinigt werden gift und werden verpilzen.
 
ich habe auch öfters solche eier, wenn ich den papa finde, ists normalerweise kein problem.
 
eier die ich mit dem pinsel versucht habe zu reinigen kommen nur ganz selten durch.
ich habe auch beobachtet, dass man sozusagen eine frühgeburt damit erzeugt, weil man die eihülle zu früh mechanisch entfernt.
diese jungen überleben 1-2 tage.
es geht halt nichts über das saugmaul des papas :-)
Eier gefunden die 2.
hallo...
als ich heut vom fortgehn nach hause kam....
sah ich voll entsetzt dass noch 2weitere eier aus der höhle gefallen waren..
doch bei näheren hinschaun sah ich dass diese 2 eier durchs aquarium
zappelten...(habe mir gedacht dass sie erst 2tage alt sind, dabei waren sie
ja schon voll einsatztfähig) hab diese 2 mit den kescher eingefangen und in
die aufbewahrungsbox gegeben (tubifexbox, mit luftheber zur
frischwasserversorgung)...
dabei bemerkte ich dass ein weiterer geschlüpft war.. (die 2 eier welche ich
in der früh gefunden habe)
wollte nach mehreren kleinen suchen doch fand nur den leeren eiballen (8
stück)...
nun stellt sich die frage wo sind denn die anderen???
(kA!)
könnte es eventuell sein dass die anderen l46 sie verputzt haben??? mfg feni
hallo
 
entweder vom vater in der höhle gefressen - leider kommt das auch ab und zu vor
überhaupt wenn es das 1. mal ist, dass er eier ausbrütet.
 
oder von den anderen wenn sie rausfallen aus der höhle - eier sind eine gute eiweissquelle.
 
es kann aber auch sein, dass die jungen im becken verteilt sind und sich verstecken.
such alles genau ab und gib sie alle zusammen.
wenn der dottersack aufgebraucht ist dauert es 2 tage und sie sind verhungert.
meiner erfahrung nach finden die kleinen nicht genug bzw richtiges futter in einem aquarium.
 
daher meine methode mit kork als deckel bei den höhlen und die einhängebecken
 
da kann man die kleinen direkt füttern
Junge umsetzen
kann ich frischgeschlüpfte Junge in ein anderes Becken geben?

das würde ich nicht machen, ein anderes becken hat andere wasserwerte. und zwar meine ich damit nicht PH, GH, KH usw, sondern andere bakterienkulturen und ist auch wenn die becken nebeneinander stehen sozusagen ein komplett neues biotop. so etwas verkraften so junge babys normalerweise nicht.

ich würde ein einhängebecken verwenden und als übergangslösung einen guppytank.

in einem einhängebecken kann ich viel besser und direkter die jungen füttern und beobachten.

Junge was füttern
ich habe junge welse, was soll ich füttern?

ich habe für baby welse ein eigenes futter entwickelt. ich würde dir das empfehlen. http://www.zierfischfutterdiskont.com/shop/product_info.php/products_id/392 seitdem wachsen meine tiere weit schneller als früher.

pflanzliche Nahrung
fressen L46 auch pflanzliche Nahrung?
Ja, gelegentlich sollte man gutes pflanzliches Futter mit Spirulina anbieten (z.B. 1x/Woche)Spirulinatabs bieten sich hier sehr gut an.Spirulina ist nicht Grünfutter im Sinne von Gurke oder Paprika, Spirulina enthält pflanzliches Eiweiss und wird auch von L46 gerne gefressen.

 

 

Kontakt | © ab 2004 Ruhs Ralf www.L46.at